SPIEGEL|Arche von Der Grüne Salon e.V.

Die SPIEGEL|Arche ist ein Ort der Begegnung in Roldisleben (Thüringen): zwei übereinandergestapelte verspiegelte Container. Renommierte Künstler:innen bespielen den Ort und eröffnen den Besucher:innen einen neuen Blick auf die Umgebung und sich selbst. Die SPIEGEL|Arche steht für Offenheit, Toleranz und Neugierde.

“Ein großartiges Projekt von hoher künstlerischer Qualität, ein Monument der Freiheit mit einem philosophischen, experimentellen und existenziellen Anspruch. Die SPIEGEL|Arche sieht jeden Tag anders aus, ein großes Zeichen für unsere Wandelbarkeit und eine Einladung, sich selbst im Kontext der Natur zu erfahren”, sagt die Jury.

© David Frank
© David Frank
© David Frank
© David Frank
© David Frank
© David Frank
12. November 2020

3 Fragen an… Johannes Backhaus-Barnett, Vorsitzender „Der Grüne Salon e.V.“

Beschreiben Sie Ihre Projektidee in 140 Zeichen.

Die SPIEGEL|Arche bietet einen Perspektivwechsel, der den ländlichen Raum neu definiert. Die Besucher:innen können sich dem Bild des ländlichen Raumes nähern.

Wofür werden Sie die Fördersumme von 20.000 Euro verwenden?

Die Fördersumme werden wir für die Durchführung der ersten Ausstellung mit dem Berliner Künstler Fabian Knecht verwenden.

Ich wünsche mir für Deutschland...

… dass viel mehr Menschen sich aktiv in unser Gemeinwesen einbringen und sich für Toleranz, gutes Miteinander und mehr Dialog einsetzen.

© David Frank
© David Frank
© David Frank
© David Frank
© David Frank
© David Frank
© David Frank
© David Frank