NewsALLE NEWS
Würdigung der Gewinnerprojekte 2020
Würdigung der Gewinnerprojekte 2020

In den vergangenen Jahren wurden die Gewinnerprojekte stets im Rahmen einer festlichen Veranstaltung mit Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Gesellschaft gewürdigt. Aus Rücksicht auf den Infektionsschutz müssen wir zu unserem Bedauern dieses Jahr von einer feierlichen Preisverleihung absehen. Dennoch freuen wir uns Ihnen einen kurzen Zusammenschnitt aller Gewinnerprojekte zu präsentieren.

Bekanntgabe des 10. Preisträgers 2020
Bekanntgabe des 10. Preisträgers 2020

Der bisher aus projektinternen Gründen noch nicht veröffentlichte Gewinner des Kulturförderpreises The Power of the Arts 2020 kann endlich bekannt gegeben werden. Ausgezeichnet wurde „Kein Schlussstrich! Ein bundesweites Theaterprojekt zum NSU-Komplex“ von Licht ins Dunkel e.V.

Das sind die Preisträger:innen 2020
Das sind die Preisträger:innen 2020
Aus über 130 Einreichungen wählte die Jury zehn Leuchtturmprojekte mit Vorbildcharakter aus, verteilt über ganz Deutschland.
Die Jurysitzung 2020
Die Jurysitzung 2020

Unsere Jury hat getagt! Lange haben die Jurymitglieder:innen zusammen gesessen und diskutiert: Wer zu den diesjährigen Gewinnern zählt, verraten wir in den kommenden Wochen.

Es geht in die nächste Runde!
Es geht in die nächste Runde!

2020 ist ein besonderes, krisengeschütteltes Jahr. Darum ändern wir die Verteilung der Fördersumme.

Die Jury 2020
Die Jury 2020

Das The Power of the Arts Juryteam 2020 ist startklar. Hier stellen wir Ihnen die Jury für die aktuelle Ausschreibung vor.

Das sind die Preisträger:innen 2019
Das sind die Preisträger:innen 2019

Zum dritten Mal seit dem Bestehen von The Power of the Arts hat die Jury wieder beeindruckende Projekte ausgezeichnet.

Die Preisverleihung
Die Preisverleihung

Es war uns ein Fest! Um die diesjährigen Gewinner:innen von The Power of the Arts auszuzeichnen, fand am 30. Januar 2020 im F.A.Z Atrium in Berlin die Preisverleihung statt.